Skip to content

Sonja Harter

Autorin, Podcasterin Nord.Post, Kulturredakteurin bei der APA
Sonja Harter

Wer bin ich?

Als Kulturjournalistin bei der APA – Austria Presse Agentur, Autorin (www.sonjaharter.com) und Germanistin mit Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache dreht sich bei mir (fast) alles um das Thema Sprache und Text. Ich bin neugierig und für Neues aufgeschlossen, weshalb ich seit Anfang 2020 auch das für mich neue Format des Podcasts ausprobiere (www.nordpost.at) und mir als Thema gleich das Nordbahnviertel geschnappt habe. Mit meiner Familie wohne ich seit zehn Jahren hier und genieße die Lebendigkeit des Viertels.

Was arbeite ich?

Ich arbeite seit meiner Matura als Kulturjournalistin, zuerst bei der „Kleinen Zeitung“ als Freie (während des Studiums), seit 2006 lebe und arbeite ich in Wien bei der APA. Seit 2005 sind darüber hinaus vier Lyrikbände und ein Roman erschienen, ab und zu tauchen auch literarische Texte von mir im Radio (ö1) auf. Zusätzlich bin ich immer wieder als Vortragende für „Zeitung in der Schule“ und „Lie Detectors“ im Einsatz.

Was ist der Mehrwert an der HausWirtschaft?

Schreiben ist zwar ein einsames Unterfangen, aber das Netzwerk ist unerlässlich. Meiner Experimentierfreude mit neuen Medien kommt ein Zusammenleben und -Arbeiten mit vielen kreativen Menschen sehr entgegen. Ich freue mich auf einen fruchtbaren Austausch, auf das Teilen von Wissen und Ressourcen und natürlich die wunderschöne Lage.