Skip to content

Nord.Post #03 – Zu Gast beim „Burgenländer“

Die Greißlerei und Vinothek "Der Burgenländer" direkt am Bednar-Park bietet frische Bio-Lebensmittel aus der Region Burgenland (und darüber hinaus). Welche Idee steckt dahinter?
Nord.Post #03 - Zu Gast beim "Burgenländer"

Nicole war ursprünglich in der IT-Branche, war aber irgendwann auf der Suche nach einer Veränderung. „Ich wollte etwas Bodenständiges machen“, lacht sie im Nord.Post-Interview. 

2013 begann sie mit ihrem Partner damit, die Idee für die Vinothek und Greißlerei „Der Burgenländer“ zu entwickeln. Die ersten drei Jahre am Nordbahnhof waren nicht einfach, da sich das Viertel erst nach und nach entwickelt hat.

Mittlerweile kommen die Menschen zum Einkaufen, Mittagessen und Wein trinken. „Der Burgenländer“ hat sich zu einem Hotspot und Treffpunkt der Nachbarschaft entwickelt. Im Podcast erzählt sie von ihrer Reise. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Städtebau
Peter Rippl

Freie Mitte

Die Freie Mitte ist das Herzstück des städtebaulichen Leitbildes. Im Mai 2020 wurde die erste Planung vorgestellt. Die Gebietsbetreuung hat auf ihrer Website alle Informationen

Weiterlesen >>
Nord.Post #01 - Zu Gast im Wohnprojekt Wien
Podcast
Die HausWirtschaft

Nord.Post #01 – Zu Gast im Wohnprojekt Wien

Im Gespräch erzählt Barbara Nothegger vom Leben im Wohnprojekt Wien. Welcher Gedanke steht hinter dem Gemeinschaftsleben? Wie sieht der Alltag aus? Welche Rolle spielt der ökologische Fußabdruck der Bewohnerinnen und Bewohner? Und wie leben die Kinder im Haus?

Weiterlesen >>

#dieHausWirtschaft